Homerecording Mixing Tutorial

Da die Erklärungen der Recording Mixing Tutorials größtenteils aufeinander aufbauen, wird empfohlen sie chronologisch von Anfang bis Ende durchzuarbeiten. Wenn du die einzelnen Schritte befolgst und parallel die Anweisungen auf deine Produktionen überträgst, wirst du schnell merken, wie einfach es ist aus vermeintlich schlechtem Audiomaterial im Gesamtmix einen transparenten, aber auch 'fetten' Sound zu erzeugen, der locker mit kommerziellen Produktionen mithalten kann. Merke: Die Methoden und Tricks sind auf höhere und niedrigere Cubase Versionen und außerdem auf viele andere Sequenzer Aufnahme-Programme übertragbar!

Hörbeispiele

Im folgenden einige weitere Beispiele dafür, was aus deinen Homerecording Aufnahmen durch die Methoden von Mixing-Tutorial.de herausgeholt werden kann:

Flash Player needed

Die Mikrofonierungs, Mixing -und Homerecording Tutorials beziehen sich hauptsächlich auf handgemachte Musik (Schlagzeug, Bass, Gitarren, Keyboard und Gesang) und erklären, wie durch das richtige Zusammenspiel von Compressor, Noisegate, EQ, Hall, Delay und der räumlichen Panoramaverteilung (Panning) deine Pop, Rock, Jazz, Soul -oder Metalproduktion den richtigen Grob -und Feinschliff erhält. Auf der linken Seite kannst du dich durch die einzelnen Lektionen durcharbeiten.

Mixing-Tutorial.de wünscht viel Spaß und Erfolg!